Thermenlandschaft & Saunenwelt

Montag bis Sonntag: 10:00 Uhr - 22:00 Uhr

Gesundheits- und Kurmittelzentrum

Ansprechpartnerin für Gesundheitsangebote:
Frau Karina Schüler-Balcerowski

Telefon: 03947 / 77845-20
Email: gesundheitszentrum@thermebodetal.de

Terminvergabe:
Montag - Freitag: 08:00 Uhr - 15:00 Uhr

          Kurmittel &
Gesundheitszentrum   

            Bodetal Therme Thale

Physiotherapeutische Leistungen

  • Massagen zur Lösung muskulärer Verspannungen und Schmerztherapie
  • Medizinische Bäder - wohltuend für die Muskulatur, stoffwechselanregend und entspannend
  • Stangerbad
  • Krankengymnastik
  • Krankengymnastik im Bewegungsbad
  • Wärmebehandlung mit Moorpackungen
  • Rauminhalation mit Sauerstoff - Sole
  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Lyphdrainage

Präventionskurse

  • Aquagymnastik
  • Wirbelsäulengymnastik
  • Rückenschule

Alle Kurse sind mit finanzieller Unterstützung der Krankenkasse möglich.

Schwimmschule Hexenpfütze

Babyschwimmen (3 Monate - 1 Jahr)6 Einheiten - 54,00 €
Seepferdchen (ab 6 Jahren)12 Einheiten inklusive Abzeichen - 118,00 €

Alle Kurse finden wöchentlich statt. Bei unseren Baby-, Bambini-, und Fröschekurs ist eine Begleitperson inklusive, jede weitere Begleitperson kostet 7,00 € p.P.

Einmal anmelden und automatisch im Kurs bleiben! Ihr könnt jeden Kurs beliebig oft wiederholen und kommt dann in die nächste Altersstufe.

Merkblatt für Eltern

  • Sicherheit, Gesundheit und Freude - diese drei Merkmale sind die Vorteile der Schwimmfähigkeit.
  • Wenn Sie Ihr Kind zum Schwimmunterricht bei uns anmelden, sollte es ca. 6 Jahre oder älter sein. Bevor Ihr Kind zur ersten Schwimmstunde kommt, sollte es schon mit dem Element "Wasser" vertraut sein. 
  • Vergewissern Sie sich bitte bei Ihrem Hausarzt, dass Ihr Kind gesund ist (Herz, Kreislauf, Atemwege, Ohren, Augen). Falls Ihr Kind motorische Störungen oder andere Behinderungen hat, sprechen Sie bitte direkt mit uns, wir können uns dann besser auf Ihr Kind einstellen.
  • Zeigen Sie bitte nie Enttäuschungen, wenn Ihrem Kind ein Übungsteil nicht gleich gelingt oder mehrfach wiederholt wird, auch kleine Schritte sind ein Lob wert. Wiederholungen unerstützen und festigen den Lernprozess. Gezeigte Trocken- und Wasserübungen sollten zur Festigung als Hausaufgaben geübt werden. 
  • Erwarten Sie bitte keine Wunderdinge von Ihrem Kind - und auch nicht von uns. Schwimmen lernen braucht seine Zeit und Gedult von allen Seiten. "Bitte keine Panik" - sprechene Sie bei Unstimmigkeiten mit uns. 

Anmeldungen zu Schwimmkursen erfolgen über das Gesundheits- und Kurmittelzentrum.

Telefon: 03947 / 778 450
E-Mail: gesundheitszentrum@thermebodetal.de